nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

131 Spieler_innen waren zur SG Arheilgen am ersten Septemberwochenende gekommen, sieben davon waren Spieler_innen des TTV GSW. Freitags wurden die Seniorenklassen ausgetragen, dabei waren in der Altersklasse Ü40 Grzegorz Rzeczkowski und Giuseppe La Russa zwei der drei Teilnehmer. Leider sicherte sich ihr Gegner Robert Sögtrop (SG Arheilgen) auch den Titel. Dafür triumphierten die beiden anderen Senioren-Starter in ihren Klassen.         
Senioren70 1                                  

Wilfried Wuttke (2.v.l.) sicherte sich völlig überraschend den Titel in der Klasse Ü70 ohne eine einzige Niederlage, trotz teils deutlich höher gesetzteren Gegnern. 


Seniorinnen40 1                                 

 

 

 

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Miriam Kieselbach (m.) bei den Ü40-Seniorinnen, ihre beiden Reinheimer Kontrahentinnen blieb keine Chance.

 

 

 

 

 

In der Wettkampfklasse C ging Peter Schweigert (3.v.l.) mit einer der besten Ausgangspositionen an den Start und konnte der Erwartung auch bis zum Halbfinale gerecht werden. Gegen den späteren Kreismeister Collin Beißmann (TSV Langstadt) war dann jedoch Schluss. 

Schweigert Jährling Wurzel Sluckin KEM copyIn der Doppelkonkurrenz konnte er gemeinsam mit Ex-TTVler Jan Jährling kein Spiel für sich entscheiden. Grzegorz Rzeczkowski wagte sich auch in der D-Klasse an die Tische, in der er die Gegner der Gruppenphase dominierte, um dann im Viertelfinale gegen den schwächer eingeschätzen Tobias Xia (SG Arheilgen) die Segel streichen zu müssen. Im Doppel gelangte er immerhin ins Halbfinale.

 

 IMG-20180902-WA0009 1

Für einen großen Triumph sorgte der jüngste teilnehmende TTVler, Julian Stütz, bei den Herren E. Mit dem schwächsten QTTR-Wert im Feld gestartet gelang ihm zunächst der zweite Platz in der Gruppenphase, um dann in der KO-Runde mit zwei 3:0-Siegen zum Kreismeister zu werden. Gemeinsam mit Doppelpartner Fatih Dingil (SV Darmstadt 98) gelang auch der Titel in dieser Konkurrenz.

Wir gratulieren insbesondere unseren drei Kreismeister_innen zum erfolgreichen Start in die neue Saison!

 

Termine

No events

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk