nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

HEM DOPPEL kleinAm Sonntag zeigte Miriam ihre bisher beste Saisonleistung. Bei den Hessischen Meisterschaften in Bad Camberg erreichte sie in der Konkurrenz Damen C ein phänomenales Ergebnis. Im 32-er Feld begann Sie zunächst im Doppel. Mit ihrer Partnerin Chantal Röhl (SV Eberstadt) marschierte sie durch das Turnier und krönte ihre Leistung mit dem Doppeltitel.

 

Im Einzel kam sie bei 2:1 Siegen in der Vorrundengruppe als Gruppenzweite in´s Achtelfinale. In der Gruppe unterlag sie hierbei der Vorjahressiegerin. Im Achtelfinale ließ sie bei einem 3:0 Satzerfolg ihrer Gegnerin keine Chance. Auch im Viertelfinale konnte sie ihre Doppelparterin in vier Sätzen bezwingen. Mit dem gleichen Resultat fertigte sie auch ihre Gegnerin im Halbfinale regelrecht ab.

HEM-EINZEL klein copyIm Endspiel führte Miriam mit 2:0 Sätzen gegen Sandra Zaig (Ober-Roden), ehe sie knapp den dritten Satz abgeben musste. Aufgrund des Kräfteverschleißes musste sie sich trotz großem Kampfes in fünf Sätzen geschlagen geben. Durch ihren sensationellen zweiten Platz qualifizierte sie sich für die inoffiziellen Deutschen Meisterschaften Mitte Juni in Seligenstadt. Der TTV gratuliert zum Hessenmeistertitel im Doppel und Vizemeisterin im Einzel.

Termine

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk