nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

Beim Tabellenletzten SV 1972 Ober-Hainbrunn gab sich die erste Mannschaft des TTV keine Blöße und siegte trotz Abwesenheit des Stammspielers Philipp Terhörst mit 9:5. Ein Grund für den Sieg lag in der Nervenstärke des Teams, die sich in fünf von sieben Siegen im Entscheidungssatz äußerte. Aber auch auf das vordere Paarkreuz mit Matthias Kemmler und Olaf Kwak war wieder Verlass. Beide gewannen alle ihre Einzelbegegnungen. Für die weiteren Zähler sorgten Kwak/Baumann im Doppel und Junk, Baumann, Merlau und Ersatzspieler Holley im Einzel.

Termine

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk