nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

Zu einem vorsorglichen Aufstiegsspiel für die Bezirksklasse musste die dritte Mannschaft des TTV Gräfenhausen/Schneppenhausen beim SV Darmstadt 98 V antreten. Nach unheimlich starkem Start mit drei gewonnen Doppeln wurden in der Folge u.a. zwei Spiele im fünften Satz knapp verloren und nur zwei weitere Spiele durch Stefan Rocher und Henning Homfeld gewonnen. Ein 5:5 Zwischenstand war die Folge dieser kurzen Schwächephase. Doch dann rissen sich die TTV'ler wieder am Riemen und punkteten durch Werner Heinz, Lars Hein und erneut Stefan Rocher und Henning Homfeld und konnten so einen 9:5 Sieg mit nach Hause nehmen.

Auch die Jugendmannschaften haben ihre Saison abgeschlossen. Dabei landete die erste Jugendmannschaft in der Kreisliga mit den Spielern Jonas Merlau, Peter Schweigert, Patrick Purder, Julius Körner, Sonja Ilic und Lena Buchhorn auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz.

Die zweite Mannschaft in der 3. Kreisklasse spielte eine solide Verbandsrunde und beschloss das Jahr mit einem Mittelfeldplatz. Hier gingen Janus Körner, Romina Patesanu, Paul Graupe, Pauline Pilawa und Sören Erler an die Tische.

Die Schülermannschaft in der Kreisliga hatte in der Rückrunde einen schweren Stand, aber es gelang ihr im letzten Saisonspiel den ersten Sieg zu erringen und damit den letzten Tabellenplatz zu verlassen. Dies sollte den Akteuren Nina Frehse, Nadine Roth, Finn Heukelbach und Lisa Frehse Motivation für die kommende Verbandsrunde bringen.

vorsorgliche Aufstiegsspiele 2012 DaDi in Grfenhausen 1

Termine

No events

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk