nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

Damen-Story

Mit der Fusion des TTV Gräfenhausen-Schneppenhausen mit der Tischtennisabteilung der SG Weiterstadt gingen Pläne einher, auch das Damentischtennis im Stadtgebiet wiederzubeleben. Vier Jahre nach Auflösung der zuletzt in der Kreisliga spielenden Damen des TTV GS, begann am 24.08.2012 eine neue Zeitrechnung. Mit dem direkt siegreichen Saisonauftakt beim TTC Eppertshausen II war der erste Schritt unserer neuformierten Damenmannschaft geglückt. Aus dem früheren Team war nur noch Sabrina Richter mit dabei, hinzu kamen Miriam Kieselbach und einige Spielerinnen aus dem Nachwuchsbereich, allen voran Lena Buchhorn, die neben Sabrina und Miriam einige Jahre Teil des Teams bleiben sollte.


Schnell wurde klar, dass hier ein Fundament mit Perspektive und Blick nach oben gebildet werden konnte. Der Hessenpokaltitel der Kreisebene im ersten Jahr und der Aufstieg in die Kreisliga ein Jahr später waren nur die ersten vieler Erfolge. Mit dem Aufstieg in die Bezirksebene konnte auch eine erste externe Neuverpflichtung gewonnen werden. Corinne Wacker konnte sich schnell einfinden und ist bis heute ein sehr wichtiger Teil der Mannschaft, da sie sich immer wieder sehr gut an das nächste Spielniveau anpassen konnte. Gemeinsam konnte man sich erneut den Hessenpokal sichern und stieg immer weiter auf.


Zunächst als Joker für die wichtigen Spiele gedacht, wurde Neuzugang und ehemalige Regionalligaspielerin Claudia Hess, die zu Nachwuchszeiten in einem der Heimatvereine aktiv war, spätestens in der Verbandsliga zu einem zentralen Baustein der Erfolge. Gemeinsam mit Chantal Röhl, die aus Eberstadt zu uns gewechselt war, sicherten die beiden die Spielfähigkeit der Mannschaft, während Sabrina Richter schwangerschaftsbedingt in großen Teilen dieser Runde ausfiel. Aufgrund dessen waren die Erwartungen an die Rückrunde 2018/19 nicht allzu hoch und dennoch konnten sie – wie schon so oft in den letzten Jahren – übertroffen werden. Furios sicherte man sich den Aufstiegsrelegationsplatz und konnte sich vielumjubelt für die Hessenliga-Saison 2019/20 qualifizieren.
Acht Jahre nach dem ersten gemeinsamen Aufschlag in der Kreisklasse werden auch in der Hessenliga Sabrina Richter und Miriam Kieselbach an den Start gehen. Teil des Teams sind weiterhin Corinne Wacker, Chantal Röhl, Claudia Hess (als Reserve) sowie die beiden Neuzugänge Ursula Luh-Fleischer und Miriam Luh. Gemeinsam freuen sich alle auf die neuen Herausforderungen. Der TTV ist unglaublich stolz auf seine Damen und freut sich auf die nächsten Meilensteine.

Termine

No events

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk