nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

cimg1085 20130217 1709505016Gegen das Tabellenschlusslicht TTC 1954 Eppertshausen II kam die Damenmannschaft des TTV GSW in der 1. Kreisklasse zu einem deutlichen 10:0 Erfolg, wobei Sabrina Richter, Neuzugang Miriam Kieselbach, Lena Buchhorn und Sonja Ilic insgesamt nur drei Sätze abgaben.

Auch die zweite Mannschaft der männlichen Jugend kam in der 1. Kreisklasse zu Hause gegen SKG 1947 Wembach-Hahn zu einem ungefährdeten Sieg. Beim 7:3 punkteten Till Krause dreimal, Hans-Joachim Sedlatschek zweimal sowie Kerstin Platonow und Pauline Pilawa je einmal.

Die A-Schüler mussten in der 1. Kreisklasse ebenfalls gegen den Tabellenletzten antreten und gaben sich auch keine Blöße. Ohne einen Satzverlust gewannen Janus Körner, William Platonow und Nina Frehse mit 10:0. Viel mehr zu kämpfen hatte dagegen die zweite Mannschaft der A-Schüler in der 3. Kreisklasse.

Gegen den TV 1894 Nieder-Beerbach lag man trotz gewonnenem Doppel durch Jan Richter und Leo Li zu Beginn schnell mit 1:3 im Rückstand. Das Team gab sich jedoch nicht auf und punktete im Folgenden zweimal durch Leo Li und je einmal durch Jan Richter und Joschka Haas in den Einzeln und erreichte so ein letztlich verdientes 5:5 Unentschieden.

Die erste Mannschaft der B-Schüler hatte gegen den Tabellenführer TSV 1921 Modau einen schweren Stand und musste mit 3:7 den Kürzeren ziehen. Dabei siegten Jan Luca Jährling, Lisa Frehse und Yannick Wagner je einmal.

Gegen den 1.TTC Darmstadt II hatte die zweite Mannschaft keine Probleme und gewann in der Aufstellung Kevin Grams, Nicolas Göcke und Johannes Stinhöfer klar mit 10:0.

In einer Schnupperrunde treten neuerdings acht Nachwuchsteams im Kreis an, von denen allein drei vom TTV gestellt werden.

Am letzten Wochenende musste hier die dritte Mannschaft des TTV gegen TSG Wixhausen 1882 an die Tische und bezwang den Gast mit 9:1. Dabei steuerten neben zwei erfolgreichen Doppeln die Spieler Luis Bender, Justus Lützkendorf und Gianluca Debortoli je zwei und Steven Barth einen Zähler in den Einzeln bei.

Termine

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk