nav oben

 

                    - Förderpartner -
 Logo DaSpa HKS 13 180 copy             
                      - Sponsoren -

banner first reisebuero

metzgerei hamm

banner emich

Logo AMAPust2

banner gregorbau2

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften des Nachwuchses des Kreises Darmstadt-Dieburg im Tischtennis war der TTV mit einigen Akteuren vertreten. Felix Merlau, der in der ersten Herrenmannschaft des TTV in der Bezirksoberliga an den Tisch geht, überstand das komplette Turnier ohne Niederlage und setzte sich im Finale knapp, aber souverän mit 3:2 Sätzen gegen Till Körner vom TTC 1954 Eppertshausen durch. Peter Schweigert und Jonas Merlau erwischten dagegen keinen starken Tag und schieden direkt nach der Gruppenphase aus, die sie jeweils als Dritter beendeten.

Timo Bundschuh und Lukas Unterschütz spielten ein solides Turnier, mussten aber auch in der ersten K.O.-Runde die Segel streichen.

Bei der weiblichen Jugend traten Pauline Pilawa und Annemike Unterschütz an. Während Pauline Pilawa sich noch in die erste Hauptrunde kämpfen konnte, musste Annemike Unterschütz die Überlegenheit der Gegner anerkennen und schied schon nach der Vorrunde aus.

 In der Doppelkonkurrenz konnten die Merlau-Brüder überzeugen und gewannen ihr Halbfinale nach 0:2 Satzrückstand und drei abgewehrten Matchbällen noch mit 3:2. Im Finale blieben sie jedoch gegen Till Körner und Dominik Tischer chancenlos und beendeten so das Turnier als Zweite.

Pauline Pilawa und Annemike Unterschütz erreichten den dritten Rang, wohingegen für Lukas Unterschütz und Timo Bundschuh schon in der ersten Runde Endstation war.

 

Termine

No events

Admin Login



 

Mitglied im
logo httv

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk